Traumurlaub finden

 

 

 

Dinkelsbühl - romantische Straße - 5 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.09.2017 - 03.10.2017
Preis:
ab 525 € pro Person

Herzlich Willkommen in der SCHÖNSTEN ALTSTADT Deutschlands (Focus)


Von Würzburg bis Füssen führt die Romantische Straße. Sie besuchen ein Teilstück, welches

zu den schönsten Strecken gehört. Würzburg, Rothenburg ob der Tauber und Dinkelsbühl, mit

den eindrucksvollen Stadtzentren lassen das Mittelalter aufleben.


1. Tag: Anreise

Am Morgen starten Sie zu Ihrer Reise ins schöne Mittelfranken. In Dinkelsbühl werden Sie bereits in

der „Goldenen Rose" erwartet. Das Hotel ist ein über 560 Jahre altes Fachwerkhaus, welches im Herzen

des spätmittelalterlichen Stadtzentrums liegt. Nach dem Abendessen werden Sie vom Dinkelsbühler

Dreigestirn begrüßt. Während eines Rundgangs durch die Altstadt erzählt Ihnen die Marketenderin

von der Geschichte Dinkelbühls.


2. Tag: Würzburg - Tauberbischofsheim - Schloss Weikersheim

Nach dem Frühstück führt Sie Ihr heutiger Tagesausflug zunächst nach Würzburg. Überragt von der

Festung Marienberg liegt die Stadt inmitten des fränkischen Weinlandes. Während einer Stadtführung

sehen Sie u.a. die Altstadt mit dem Dom, Neumünster, Marienkapelle und die bischöfliche

Residenz. Weiter geht es entlang der Romantischen Straße nach Tauberbischofsheim.

Bekannt ist die Stadt als Olympiastützpunkt Fechten. Bummeln Sie durch die fachwerkgeprägte

Altstadt und entdecken Sie das Rathaus mit dem Glockenspiel, die Kirchen und das Wahrzeichen der

Stadt, den Türmersturm. Das Renaissanceschloss Weikersheim erwartet Sie am späten Nachmittag.

Während einer Führung können Sie den Garten und die prunkvollen Schlosszimmer besichtigen.


3. Tag: Rothenburg ob der Tauber

Die bekannteste Stadt Mittelfrankens steht heute auf Ihrem Reiseprogramm. Spätestens wenn Sie

durch eines der Stadttore gegangen sind, werden Sie über die wunderbar erhaltene Fachwerkstadt

staunen. Eine fast 2 km lange, begehbare und überdachte Stadtmauer mit Türmen und Toren und

eine gepflegte mittelalterliche Altstadt werden Sie während einer Stadtführung entdecken. Hier

zeugen noch heute 46 Türme von der wehrhaften Geschichte Rothenburgs. Weiter geht die Fahrt nach

Feuchtwangen. Auch hier finden Sie viele Spuren der 1200 jährigen Geschichte. Bummeln Sie durch

die historische Altstadt.


4. Tag: Nördlingen und der Altmühlsee

Nach dem Frühstück besuchen Sie zunächst die ehemalige freie Reichsstadt Nördlingen, die die

einzige vollständig erhaltene und begehbare Stadtmauer Deutschlands besitzt!. Bestaunen Sie den

„Daniel", den 90 m hohen Glockenturm der Kirche St. Georg und bummeln Sie ein wenig durch das gut

erhaltene Gerberviertel der Stadt. Danach fahren Sie nach Gunzenhausen am schönen Altmühlsee.

Ein Spaziergang durch Gunzenhausen und entlang des Altmühlsees schafft den nötigen Appetit auf das

Käseseminar beim Schmalzmüller in Röcklingen. Hier können Sie Ihren Käse selbst machen und auch

verschiedene Käsesorten probieren. Mit dem neuen Wissen über die „Käserei" treten Sie die Rückreise

zum Hotel an.


5. Tag: Heimreise

Erlebnisreiche Tage an der Romantischen Straße gehen zu Ende. Heute treten Sie die Heimreise an

und sind am frühen Abend wieder zu Hause.



Ihr Hotel:

Direkt im Zentrum der historischen Reichsstadt Dinkelsbühl liegt das Hotel Goldene Rose. Die

gemütlichen Hotelzimmer sind mit Bad, Safe, TV, Minibar und Fön ausgestattet.

• Fahrt im Komm mit - Reisebus
• 4x Übernachtung im Hotel in Dinkelsbühl
• 4x Frühstücksbuffet
• 4x Abendessen als 3-Gang-Menü
• Begrüßung und Abendführung mit dem
Dinkelsbühler Dreigestirn
• Eintritt und Führung Schloss und Park Weikersheim
• Stadtführung Würzburg
• Stadtführung Rothenburg ob der Tauber
• Käseseminar beim Schmalzmüller
• Taxigutschein für Ihren Haustürtransfer

Wichtige Hinweise:
Mindestteilnehmer: 20 Personen
Ortstaxe vor Ort

Für die Teilnahme an dieser Reise erhalten Sie:
2 Komm mit - Treuepunkte

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelzimmer Ü/HP
    525 €
  • EZ inkl. Zuschlag Ü/HP
    571 €