Traumurlaub finden

 

 

 

Flusskreuzfahrt-Saisoneröffnung Passau-Budapest,VistaFidelio - 5 Tage

Flusskreuzfahrt-Saisoneröffnung Passau-Budapest,VistaFidelio
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.04.2018 - 08.04.2018

AUSGEBUCHT


Saisoneröffnungsfahrt - Frühling an der Donau

Mit der MS VistaFidelio durch die Wachau und nach Wien - Zum Abschluss Budapest


4.4.: Anreise nach Passau und Einschiffung auf MS VistaFidelio

5.4.: Melk / Wachau

6.4.: Wien - Baden bei Wien

7.4.: Ausschiffung in Budapest, Györ (Abschlussabendessen und Übernachtung im Hotel)

8.4.: Heimreise


Ihre Reise beginnt wie gewohnt an Ihrer Haustür und mit dem „Komm mit" - Reisebus geht es nach

Passau. Hier werden Sie schon zur Einschiffung auf der MS VistaFidelio erwartet. Nach einem ersten

Abendessen und einer ersten Nacht an Bord kommen Sie in der Wachau an. Vormittags haben Sie

Gelegenheit, das berühmte Benediktinerstift Melk zu besichtigen. Nach dem Mittagsessen an Bord

erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einer Fahrt durch die Natur- und Kulturlandschaft der Wachau.


Steile Weinterrassen, Obstgärten und die vielen bezaubernden Weinorte prägen das Landschaftsbild.

Städte wie Krems und Dürnstein sind Zeugen längst vergangener Zeiten. Bereits am nächsten Tag

sind Sie in Wien. Eine Stadtrundfahrt in der Walzerstadt bietet sich an und am Nachmittag ein Ausflug

in das beschauliche Baden bei Wien. Wieder an Bord bleibt Zeit für einen Drink vor dem Abendessen. MS

VistaFidelio fährt flussabwärts in Richtung Bratislava. Am nächsten Morgen ist Budapest erreicht und

Sie nehmen Abschied von der freundlichen ukrainischen Crew. Vielleicht mit der Gewissheit, sich

bald bei einer weiteren Flussreise wieder zu sehen?

Nach der Ausschiffung beginnt die Stadtrundfahrt durch Budapest. Sehenswert sind das Burgviertel

mit Matthiaskirche und Fischerbastei, das Parlament und der Heldenplatz. Mit dem Reisebus geht es weiter

nach Visegrad. Hier können Sie von der Burgruine aus einen herrlichen Ausblick auf das Donauknie

genießen. Auf der Weiterfahrt kommen Sie zur Basilika Esztergom, der größten Kirche Ungarns.

Nach einem Abschlussabendessen verbringen Sie die letzte Nacht unserer Eröffnungsfahrt im Hotel

in Györ. Am nächsten Morgen fahren Sie mit vielen schönen Erinnerungen über Bratislava und Tschechien

zurück in die Ausgangsorte der Reise.

• Transfer nach/von Passau/Budapest
• Flusskreuzfahrt in der gewählten Kabine
• 1 Ü/F im Hotel in Györ mit Abschlussabendessen mit Musik
• Willkommenscocktail an Bord
• 1Avista All inclusive Verpflegung (Frühstücks-buffet, Mittag und Abendessen, Nachmittagskaffee/-tee)
• alle offenen Getränke wie Hauswein, Bier, Softdrinks, Säfte, Mineralwasser, Kaffee, Tee (08:00-24:00 Uhr)
• Festliches Kapitänsdinner
• Gepäckservice bei der Ein- und Ausschiffung
• Taxigutschein für Ihren Haustürtransfer (PLZ-Gebiet beachten)
• Ausflüge mit Komm mit - Reisebussen

Personalausweis erforderlich