Traumurlaub finden

 

 

 

Normandie und Bretagne - 10 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.05.2018 - 27.05.2018
Preis:
ab 1175 € pro Person

Frankreichs wilder Westen - Küstenflair und historische Wunder


Die NORMANDIE ist ein wahres Paradies an landschaftlicher Schönheit und an historischer Bedeutung.

Vergangenheit und Gegenwart, Zauber der Landschaft und Pracht der Bauten, Burgen und

Kirchen, die sich wie selten anderswo die Hand reichen. Über all dem schwebt ein Duft von Calvados

und würzigem Camembert! Die BRETAGNE ist eine der ursprünglichsten

Landschaften Europas. Meterhohe Atlantikwellen brechen tosend an den Felsklippen und aus Urgestein

gemeißelte Brunnen und Kirchenportale versetzen den Betrachter in Erstaunen.


1. Tag: Gen Westen

Sie reisen in den frühen Morgenstunden über Saarbrücken zu Ihrer ersten Übernachtung in Reims. Die

Stadt ist berühmt für die Kathedrale und die großen Champagnerhäuser.


2. Tag: Über Rennes nach Vannes

Sie erreichen die Bretagne und kommen zunächst nach Rennes mit einer sehenswerten Altstadt. Nach

einem geführten Rundgang geht es weiter nach Vannes. Auch hier findet sich Beeindruckendes.


3. Tag: Vannes, Hinkelsteine und Granit

Am Vormittag spazieren Sie mit Ihrem Reiseleiter durch die mittelalterliche Altstadt und beenden

diesen an einer traditionellen Creperie, wo Sie eine erste französische Spezialität verkosten können.

Auf der Weiterfahrt erreichen Sie Carnac, berühmt für bretonische Frühgeschichte und eine einzigartige

Megalithen-Ansammlung. In langen Reihen warten diese Hinkelsteine geradezu auf den

nächsten Besuch von Obelix. Es geht weiter in den Nordwesten nach Quimper. Keine andere Stadt der

Bretagne verfügt über eine so malerische Altstadt mit mächtigen Granithäusern und reizvollen Gassen

und Plätzen. Hier übernachten Sie.


4. Tag: „Tosendes Meer" - Westkap

Heute begegnen Sie dem Atlantik auf Schritt und Tritt. Zunächst am Pointe du Raz. Sie erhalten

Ihr persönliches Westkap-Diplom. Nachmittags Rundfahrt über die wildromantische Halbinsel von

Crozon mit dem sagenhaften Pointe de Penhir. An den 70m hohen Klippen brechen sich die Wellen des

Atlantiks. Zum Abendessen kehren Sie unterwegs in eine traditionelle Land-Auberge ein.


5. Tag: Rosa Granit - Dinan

Auftakt am Kalvarienberg von Saint Thegonnec, Zeugnis tiefer bretonischer Frömmigkeit. Er erzählt

in beeindruckender Weise aus dem Leben und der Passion Christi, ergänzt durch vielfältigste Szenen

und Geschichten. Die Küste zwischen Trégastel und Ploumanach sowie auf der Île Renote wartet

mit überraschenden Gesteinsformationen aus rosa Granit auf. Sie sind die Attraktion der bretonischen

Küstenstraße. Spazieren und klettern Sie durch die Mega-Kieselsteine und genießen Sie den Ausblick in

einem Café direkt am Meer. Tagesziel ist Dinan, eine der schönsten Städte der Bretagne. Am Ufer der

Rance gelegen prägen Fachwerkhäuser, malerische Gassen und die mächtige Stadtmauer aus dem 13.

und 14. Jh. das Stadtbild.


6. Tag: Saint Malo - Mont-Saint-Michel

Nach dem Frühstück geht es an der Rance entlang nach Saint Malo. Entdecken Sie die engen Gassen

der vom Meer umschlossenen alten Kosarenstadt bei einem Rundgang. Zu empfehlen ist auch ein

Spaziergang am Strand. Danach ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise: der Mont-Saint-Michel. Das auch

als „Wunder des Abendlandes" bezeichnete Kloster ragt 80 m aus dem Wattenmeer auf. Ein Rundgang

führt hoch zur Abtei. Der Berg und seine Bucht gehören seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Sie fahren zurück nach Dinan, wo Sie nochmals übernachten.


7. Tag: Landungsküste und Calvados

Heute fahren Sie quer durch das Land der Normannen nach Bayeux. Kunsthistorisch bedeutend ist

der Teppich von Bayeux, der Szenen der Eroberung Englands durch Wilhelm den Eroberer zeigt.

Anschließend fahren Sie zur Landungsküste der Alliierten und den künstlich angelegten Hafen von

Arromanches. Ein Museum mit 360° Panoramakino zählt hier zu den meistbesuchten Orten. Auf imposante

Weise wird auf 9 Leinwänden die Schlacht um die Normandie erklärt und gibt einen Einblick in

das Geschehen vom Juni 1944. Zum Abschluss des Tages laden wir Sie zu einer Probe des berühmten

Apfelschnapses Calvados ein. Am Abend kommen Sie in der Fachwerkstadt Rouen an. Ihr Hotel liegt

mitten in der Altstadt.


8. Tag: Rouen und die Felsen von Etretat

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Stadtführerin zum Rundgang durch die alte Seefahrerstadt. Sie

sehen die imposante gotische Kathedrale, die große Turmuhr in der Fußgängerzone und natürlich den

Marktplatz, auf dem „Jeanne d´Arc", die berühmte „Jungfrau von Orleans" verbrannt wurde.

Den Nachmittag können Sie entweder in Rouen verbringen oder Sie fahren mit uns zu den berühmten

Kreidefelsen von Etretat. Land und Meer vereinen sich hier zu einer grandiosen Szenerie, die ihresgleichen

sucht. Sie übernachten nochmals in Rouen.


9. Tag: Rouen - Amiens - Deutschland

Ein weiterer Höhepunkt auf der Fahrt Richtung Deutschland erwartet Sie am Vormittag. Die Kathedrale

von Amiens ist doppelt so groß wie Notre Dame in Paris und zählt zu den bedeutendsten

Bauwerken der Hochgotik. Ihre gewaltigen Ausmaße vermitteln ein atemberaubendes Raumgefühl

und lassen jeden Besucher ehrfürchtig werden. Mit einem Blick zurück auf erlebnisreiche Tage und

ein liebenswertes Land treten Sie anschließend die Rückreise nach Deutschland an. „Au revoir en

France!" Heute übernachten Sie nochmals südlich von Köln.


10. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück geht es endgültig nach Hause. Ankunft in Sachsen in den frühen Abendstunden.



Ihre Hotels

Während der gesamten Rundreise wohnen Sie in guten bis sehr guten Hotels. Alle Zimmer verfügen

mindestens über DU/WC, Telefon und TV.

• Fahrt im Komm mit - Reisebus
• 9x Übernachtung im Hotel: 1x in Reims, 1x in
Vannes, 2x in Quimper, 2x in Dinan,
2x in Rouen, 1x in Köln
• 9x Frühstücksbuffet
• 8x Abendessen als 3-Gang-Menü
• 1x Abendessen landestypisch in der Auverne
• Besichtigung in der Calvadosdestillerie
inklusive Führung und Verkostung
• Stadtführung in Rennes, Vannes, Dinan, Saint Malo und Rouen
• Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
• Taxigutschein für Ihren Haustürtransfer

Wichtige Hinweise:
Mindestteilnehmer: 20 Personen
Personalausweis erforderlich!

Für die Teilnahme an dieser Reise erhalten Sie:
3 Komm mit - Treuepunkte

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelzimmer Ü/HP lt. Ausschreibung
    1175 €
  • EZ Ü/HP lt. Ausschreibung inkl. Zuschlag
    1515 €