Traumurlaub finden

 

 

 

Über die Lofoten zum Nordkap - 9 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.07.2018 - 09.07.2018
Preis:
ab 1898 € pro Person

INKLUSIVE einmaliger Bootsfahrt im Trollfjord, bei der Sie mit ein wenig Glück Waale und Seeadler beobachten können!


Einzigartige Flug - Bus - Reise in den Norden Skandinaviens


1. Tag: Berlin - Trondheim

Von Berlin aus fliegen Sie über Oslo nach Trondheim. Dort werden Sie bereits vom Komm mit - Reiseteam erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht.


2. Tag: Trondheim - Sandnessjøen

Die heutige Fahrt geht über Steinkjer und weiter durch tiefe Wälder und an Lachsflüssen entlang nach Mosjøen. Von dort fahren Sie am Vefsnfjord

entlang und überqueren die eindrucksvolle Helgeland- Brücke. Sie kommen in Sandnessjøen unter der sagenumwobenen Bergkette der Sieben Schwestern

an und übernachten im Scandic Syv Sostre Hotel.


3. Tag: Polarkreis - Bodø

Nach einer kurzen Fährüberfahrt fahren Sie auf der beeindruckenden Küstenstraße nach Bodø. Unterwegs erleben Sie einige sehr schöne Fährüberfahrten

und überqueren den Polarkreis.


4. Tag: Auf die Lofoten

Am Morgen beginnt die etwa 4-std. Fährüberfahrt nach Moskenes, am südlichen Ende der Inselkette der Lofoten. Die Lofoten sind eine ganz besondere

Inselgruppe. Die Berge steigen direkt vom Meer auf und zwischen den Felsen befinden sich malerische Fischerdörfer. Die erhabene Schönheit der

Landschaft entdecken Sie während der Fahrt nach Svolvær, wo Sie übernachten.


5. Tag: Svolvær - Trollfjord - Harstadt

Heute unternehmen Sie einen Bootsausflug in den traumhaft schönen Trollfjord. Während des 3,5-stündigen Ausflugs haben unsere Gäste schon

Waale und auch Seeadler beobachten können - einmalige, unvergessliche Augenblicke! Zur Stärkung wird unterwegs eine traditionelle

Fiskesuppe serviert. Am Nachmittag verlassen Sie Svolvær und fahren auf der neuen Festlandverbindung LoFast in das grüne Inselreich der Vesterålen.

Oft werden die Vesterålen in einem Atemzug mit den berühmteren Lofoten genannt. Tatsächlich aber handelt es sich sowohl landschaftlich als auch wirtschaftlich

um zwei unterschiedliche Regionen. Sie beziehen Ihr Hotel in Harstadt, in der Stadtmitte.


6. Tag: Harstadt - Tromsø

Über die imposante Tjelsundbrücke fahren Sie am Balsfjord entlang Richtung Norden. Sie erreichen Tromsø. Der nördlichsten Universitätsstadt der Welt

verlieh um 1900 ein Franzose den Titel „Paris des Nordens". Der größte Teil der Stadt hat eine zauberhafte Lage auf einer Insel mitten im Fjord. Statten

Sie dem Denkmal des Polarforschers Amundsen ruhig einen kurzen Besuch ab und besuchen Sie die Eismeerkathedrale, 1965 erbaut und Wahrzeichen

der Stadt. Alternativ können Sie heute auch einmal auf den Reisebus verzichten und stattdessen eine ca. 7std. Kreuzfahrt mit einem Postschiff der

Hurtigrute unternehmen. Die Reise beginnt um 8:00 Uhr in Harstadt und führt durch enge Passagen und abwechslungsreiche Landschaften zunächst nach

Finnsnes und nach einem kurzen Aufenthalt weiter nach Tromsø. Nachmittags Freizeit in Tromsø.


7. Tag: Tromsø - Nordkap - Honnigsvåg

Heute beginnt die letzte Etappe Ihrer Reise zum nördlichsten Punkt Europas. Sie überqueren morgens den Ullsfjord und den Lyngenfjord mit

zwei kleineren Fährüberfahrten nach Olderdalen. Während der Fahrten haben Sie eine wunderbare Aussicht auf die bis zu 1800 m hohen Lyngenalpen.

Danach geht es entlang der wildzerklüfteten Küstenstraße nach Alta und weiter über die waldlose Halbinsel Sennalandet nach Kafjord. Durch

den Tunnel gelangen Sie nach Honningsvåg. Hier beginnt Ihr Ausflug mit dem Bus zum Nordkap, wo Sie bei günstiger Witterung eine unvergessliche

Aussicht über das nördliche Eismeer. In der Nordkaphalle sollten Sie die Filmvorführung über das Nordkap auf keinen Fall verpassen! Das Nordkap ist

seit Jahrhunderten ein begehrtes Ziel aller Reisenden - Ihr Nordkapdiplom nehmen Sie als Andenken mit nach Hause.


8. Tag: Honnigsvåg - Hammerfest - Alta

Nach einem späteren Frühstück verlassen Sie die Nordkapinsel wieder durch den Tunnel nach Kafjord. Das erste Ziel des Tages ist die nördlichste Stadt

der Welt Hammerfest. Vielleicht werden Sie hier Mitglied im Eisbärenclub. Im weiteren Verlauf des Tages fahren Sie nach Alta. Die Region rund um Alta

gehört zu den ältesten von Menschen bewohnten Siedlungen in Skandinavien. Sie übernachten in Alta - ein letztes Mal während Ihrer Reise durch

Norwegen - mit der Gewissheit, eines der schönsten Länder der Welt bereist zu haben.


9. Tag: Alta - Rückflug nach Deutschland

Am Morgen bringt Sie Ihr Bus zum Flughafen, von wo Sie über Oslo nach Berlin fliegen. Unser Transferbus bringt Sie zurück in die Ausgangsorte der Reise.

• Fahrt im Komm mit - Reisebus
• Transfer zum/vom Flughafen Berlin
• Flug Berlin - Trondheim und Alta - Berlin mit Norwegian
• 8x Übernachtung in guten Hotels
• 8x Frühstücksbuffet
• 8x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
• Nordkapsteuer und Eintritt Nordkaphalle
• Nordkapdiplom als Erinnerung
• alle innernorwegischen Fähren
• Taxigutschein für Ihren Haustürtransfer

Zusätzlich bei Anmeldung buchbar:
Schifffahrt mit Hurtigruten (ca. 7 St.) 78,-


Wichtige Hinweise:
Mindestteilnehmer: 20 Personen
Gültiger Personalausweis erforderlich!

Bitte beachten Sie unsere weiteren Hinweise für Reisen nach Skandinavien in unserem Katalog.

Für die Teilnahme an dieser Reise erhalten Sie:
4 Komm mit - Treuepunkte

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelzimmer lt. Ausschreibung
    1898 €
  • EZ inkl. Zuschlag lt. Ausschreibung
    2296 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Schifffahrt mit Hurtigruten
    78 €