Traumurlaub finden

 

 

 

Irland - Grüne Insel im Atlantik - 9 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.07.2020 - 31.07.2020
Preis:
ab 1385 € pro Person

Dublin · Cliffs of Moher · Garinish Island - Mizen Head


Auf der „Grünen Insel" ist alles anders als in den übrigen nordischen Ländern. Der Golfstrom

macht´s möglich. Rund um´s Jahr ein angenehmes Klima ohne harte Winter, mit einem

prächtigen Frühling, in dem herrliche Rhododendronbüsche und exotische Blüten sprießen. Der

irische Sommer verzaubert mit blumenübersäten Wiesen, Heide und scheinbar unendlich wilden

Fuchsienhecken. Ja, sogar Palmen gedeihen hier prächtig. Das liebliche Grün im Landesinneren

wechselt mit sturmzerzausten Felsenküsten. Die Iren selbst sind Gastgeber par excellence und

man ist schnell bereit, sich ihrem Wahlspruch anzuschließen: „Als Gott die Zeit schuf, hat er

genug davon gemacht!" Spontan und lebensbejahend sind die Iren und immer zu einem „Talk"

bereit. Die Liebe zum sogenannten „small-talk" und zu spannenden Geschichten hat einige der

besten Schriftsteller der englischen Sprache hervorgebracht: James Joyce, Oscar Wilde und

Jonathan Swift - um nur einige zu nennen. Für Sie haben wir in diesem Jahr eine völlig neue

Reiseroute zusammengestellt, bei der die zauberhafte Südküste mit Ihrer schroffen Küste und

den beschaulichen Dörfern zum Höhepunkt der Rundreise wird.


1. Tag: Nach Rotterdam

Abreise am frühen Morgen nach Rotterdam. Am Abend gehen Sie an Bord der modernen Nachtfähre

der North Sea Ferries zur Überfahrt nach Hull. Genießen Sie das Abendbuffet an Bord.


2. Tag: Quer durch England

Sie kommen in Hull an und fahren quer über die britische Insel und durch das beschauliche Nordwales

nach Holyhead. Mit der Schnellfähre geht es am späten Nachmittag in nur reichlich 1½ Stunden

direkt nach Dublin. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Ihr Hotel und nehmen Ihr Abendessen ein.


3. Tag: Dublin - Clonmacnoise - Raum Limerick

Gleich nach dem Frühstück beginnt unsere Stadtrundfahrt. Sie sehen u. a. die St. Patrick´s Cathedral

mit dem Grab von Jonathan Swift, dem Autor von „Gullivers Reisen". Das Trinity College beherbergt

das „Book of Kells", eine Bilderhandschrift der vier Evangelisten aus dem 8./9. Jhd. Von Dublin aus

fahren Sie in Richtung Westen. Clonmacnoise, die älteste Klostersiedlung Irlands ist unser nächstes

Ziel am heutigen Tag. Die weitläufige Anlage mit den Ruinen einer Kathedrale, zahlreicher Kirchen

und Keltenkreuzen stammen aus dem 6. Jh. Nach einem Aufenthalt fahren Sie nach Westen und

beziehen Ihr Hotel.


4. Tag: Burren - Cliffs of Moher - Kenmare

Sie fahren zunächst durch das Kalksteingebiet des Burren. Subtropische Orchideen wachsen hier Seite

an Seite mit arktischen Blumen. Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise: die Cliffs of Moher. Die 200m steil

ins Meer abfallenden Klippen bieten eine atemberaubende Aussicht. Mit der Fähre geht es dann über

den Shannon nach Kerry. Schließlich erreichen Sie das bezaubernde Kenmare, wo Sie die nächsten

zwei Nächte im Hotel verbringen werden.


5. Tag: Gartenromantik Garinish Insel und unentdeckte Beara Halbinsel

Morgens Fahrt nach Glengarriff. Von hier starten Sie eine kurze Bootfahrt, vorbei an Seehundkolonien,

nach Garinish Insel, ein Eldorado für Botaniker. Wegen des warmen Golfstroms wachsen im weltberühmten

Ilnacullin Garden Pflanzen, Sträucher und Bäume, die man sonst nur in tropischen Gebieten

findet. Gegen Mittag sind Sie wieder auf dem Festland in der Stadt Bantry, die von drei Seiten von

Bergen umgeben ist und zwischen den Halbinseln Sheeps Head und Beara liegt. Die Bucht ist einer der

tiefsten natürlichen Häfen der Welt. Das ZDF Team wählte den traumhaft an einer Bucht gelegenen

Landsitz Bantry House als filmischen Familiensitz von „Lord und Lady Inchelvie". Genießen Sie beeindruckende

Kunstschätze und einen grandiosen Garten mit Panoramablick auf die Caha Mountains.

Nachmittags entdecken Sie die urwüchsige Halbinsel Beara. Im Vergleich zur Halbinsel Ring of Kerry

wirkt diese 30km lange Fingerspitze noch schroffer und einsamer. Auf der Halbinsel, die so unberührt

wirkt, befinden sich viele typische Überbleibsel einer schriftlosen Zeit, wie z.B. zahllose Steinkreise.

Sie fahren bis nach Castletownbere - der Hauptstadt von Beara. Von hier geht es einmal quer durch

die Insel vorbei an den malerischen bunten Dörfern Eyeries und Ardgroom zurück nach Kenmare.


6. Tag: Mizen Head - eine der letzten Bastionen des „alten Irlands"

Fahrt auf die raue und unberührte Halbinsel Mizen nach Mizen Head - Irlands südlichster Punkt. Hier

trotzt die „Mizen Head Signal Station" der Gewalt der Natur. Die Station wurde vor über 100 Jahren

gebaut und warnte die Schiffe auf dem offenen Meer vor den tückischen Felsen. Im Besucherzentrum

können Sie alle möglichen Ausstellungsstücke und Seefahrer Utensilien bewundern. Wer möchte,

kann den spektakulären Küstenpfad hinabwandern zur eigentlichen Signalstation. Im Westen

ragt der Leuchtturm auf dem atemberaubenden „Fastnet Rock" aus dem Meer. Anschließend fahren

Sie die Küstenstraße entlang nach Skibbereen und weiter nach Clonakilty. Die hübsche kleine Stadt ist

wegen ihrer traditionellen Musikfestivals und Pubs unter Touristen und Einheimischen gleichermaßen

beliebt. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es weiter nach Cork zur Übernachtung.


7. Tag: Irisches Lebenswasser und die „Irische Akropolis"

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Jameson Heritage Museum. Das Wort Whiskey heißt „uisce beatha"

auf gälisch und bedeutet „Wasser des Lebens". In der alten Jameson Brennerei wird seit 1825 Whiskey

gebrannt und auch Sie dürfen heute probieren. Anschließend geht es zum Rock of Cashel - dem

Nationalheiligtum der Grünen Insel, auch „Irische Akropolis" genannt. Die Kathedrale, die irisch-romanische

Cormac's Chapel, die verfallene Burg und der keltische Rundturm - alles stumme Zeugen der weltlichen

und kirchlichen Macht zahlreicher Fürstbischöfe.Am frühen Abend kommen Sie in Dublin an

und übernachten ein letztes Mal auf der Insel.


8. Tag: Quer durch England

Mit der Schnellfähre verlassen Sie am frühen Morgen Irland nach Holyhead. Quer durch England

fahren Sie anschließend wieder nach Hull zur Einschiffung auf die Nachtfähre nach Rotterdam.


9. Tag: Nach Hause

Ankunft in Holland und Heimreise mit dem Bus nach Sachsen. Wahrscheinlich werden Sie jetzt

schon wieder Fernweh nach Irland haben.




Reiseverlauf der BUS-FLUG-REISE


1. Tag: Flug Berlin - Dublin

Am Morgen Transfer zum Flughafen Berlin und Flug nach Dublin. In Dublin werden Sie abgeholt

und zu Ihrem Hotel gebracht.


2. bis 7. Tag: Rundreise Irland

Sie nehmen an unserer Rundreise durch Irland teil. Der Reiseverlauf entspricht dem, wie bei der

Busreise vom 3. bis 7. Tag beschrieben.


8. Tag: Rückflug Dublin - Berlin

Mit Bus oder Taxi fahren Sie zum Flughafen Dublin. Sie fliegen zurück nach Berlin und werden

von dort wieder durch unseren Transferbus zurück in die Ausgangsorte der Reise gebracht.



Ihre Hotels:

Während der gesamten Rundreise haben wir sehr gute Hotels der irischen 3-/4-Sterne-Kategorie für

Sie reserviert.

• Rundreise im Komm mit - Reisebus
• Fährüberfahrt Rotterdam - Hull- Rotterdam
in 2-Bett- Kabinen mit DU/WC (Innen- Stockbetten)
• Abendessen und Frühstück auf der Fähre
• 6x Übernachtung in guten Mittelklassehotels im Raum 2x Dublin, 1x bei Limerick, 2x in Kemare, 1x bei Cork
• 6x irisches Frühstück bzw. Buffet, 6x Abendessen als 3-Gang-Menü
• Fährüberfahrt Holyhead - Dublin - Holyhead
• Stadtführung Dublin
• Bootsfahrt zur Garinish Insel
• Besuch Jameson Whiskey Museum mit Probe
• Gebühren/Eintritt Cliffs of Moher
• Eintrittsgebühren für: Trinity College/Book of Kells, St. Patricks Kathedrale, Bantry Haus und Rock of Cashel
• Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Dublin
• Taxigutschein für Haustürtransfer

Bei Flugreise
• Flug Berlin - Dublin - Berlin
• Flughafensteuern und Gebühren
• Transfer zum/vom Flughafen Berlin
• Alle Leistungen wie bei der Busreise außer Fährfahrten
• Taxigutschein für Haustürtransfer

Wichtige Hinweise:
Mindestteilnehmer: 20 Personen
Personalausweis erforderlich!

Wir empfehlen für die Fährüberfahrt ein Extra-Handgepäck zu packen.

Für die Teilnahme an dieser Reise erhalten Sie:
4 Komm mit - Treuepunkte

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelzimmer Bus lt. Ausschreibung
    1385 €
  • Doppelzimmer Flug lt. Ausschreibung
    1485 €
  • EZ Bus inkl. Zuschlag lt. Ausschreibung
    1621 €
  • EZ Flug inkl. Zuschlag lt. Ausschreibung
    1660 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK