Traumurlaub finden

 

 

 

Mediterraner Frühling an der Cote d Azur - 6 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.04.2020 - 05.05.2020
Preis:
ab 599 € pro Person

Die Gärten von Menton, Nizza und die Rosen in der Villa Ephrussi-de-Rothschild


Während Deutschland wahrscheinlich noch unter einer grauen Wolkendecke liegt, wird Südfrankreich

bereits von der Sonne verwöhnt und zeigt sich in einer einmaligen Blütenpracht. Der Ort

Saint-Jean-Cap-Ferrat an der berühmten Cote d`Azur lädt Sie zum „Festival der Rose" ein. Genießen

Sie unsere Frühlingsreise nach Südfrankreich


1. Tag: Anreise

Sie reisen in den frühen Morgenstunden zur Zwischenübernachtung in die Nähe des Brenners nach

Österreich.


2. Tag: Alassio mit Cappuccinopause

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Alassio. Bei einer Stadtführung lernen Sie das berühmte „Muretto",

das Mäuerchen kennen. Ursprünglich gab es nur eine kleine Einfassungsmauer um den Stadtpark.

Mittlerweile zieren ca. 500 Signaturen berühmter Persönlichkeiten das Mäuerchen. In der Altstadt

können Sie die alten Palazzi der Adelsfamilien entdecken. Bei einer Cappuccinopause werden Sie

die „Baci di Alassio", ein typisches Gebäck, verkosten. Anschließend beziehen Sie Ihr neues Domizil für die

nächsten drei Nächte.


3. Tag: Gartenstadt Menton

Die Gartenstadt Menton steht heute auf Ihrem Programm. Durch das besonders milde Klima gilt

die Stadt im Winter als der wärmste Ort an der Cote d`Azur. Viele Aristokraten errichteten hier ihre Villen

mit Gärten - Serre de la Madonne, Val Rahmeh und der Clos du Peyronnet warten auf Sie, um entdeckt

zu werden.


4. Tag: „Festival der Rose" - Nizza

Zuerst fahren Sie nach Saint-Jean-Cap-Ferrat. Das „Festival der Rose" wird in der Villa Ephrussi-de-

Rothschild veranstaltet. Auf dem 7 ha großen Areal gibt es 9 verschiedene Themengärten zu entdecken.

Alle Damen erhalten eine Rose zur Begrüßung! Nachmittags erwartet Sie Nizza mit seiner malerischen

Altstadt und der schönen Promenade. Auf dem Rückweg zum Hotel gibt es noch einen

„duften" Halt an einer Parfümerie in Eze Village.


5. Tag: Albissola - Villa Faraggiana

Gestärkt starten Sie nach Albissola zur Villa Faraggiana. Bei einer Führung durch den historischen

Palast aus dem 18. Jahrhundert wandeln Sie auf den Spuren der Adelsfamilie Durazzo, die den Bau in

Auftrag gab. Anschließend machen Sie sich langsam auf den Rückweg, zur Zwischenübernachtung in die

Nähe des Brenners nach Österreich.


6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise nach Sachsen. Am frühen Abend kommen Sie wieder zu

Hause an.



Ihre Hotels

Sie übernachten während der Reise in einem guten, landestypischen Mittelklassehotels an der

italienischen Riviera in Nähe zur Cote d´Azur. Zimmer sind mind. Mit DU/WC ausgestattet. Für die

Zwischenübernachtungen ist ein gutes Hotel am Brennerpass für Sie reserviert.

• Fahrt im Komm mit - Reisebus
• 5x Übernachtung im Hotel, davon 2x Österreich/und 3 x Raum Alassio/Diano Marina
• 5x Frühstücksbuffet
• 5x Abendessen als 3- Gang Menü oder Buffet
• Stadtführung in Alassio
• 1x Cappucino mit "Bacio di Alassio"
• Eintritte in die Gärten Serre la Madonne, Val Rahmeh und Clos du Peyronnet
• Eintritt zum "Festival der Rose" in der Villa Ephrussy de Rotschild
• Besuch einer Parfümerie in Eze Village
• Ausflüge mit örtlichem Reiseleiter
• Taxigutschein für Ihren Haustürtransfer

Wichtige Hinweise:
Mindestteilnehmer: 20 Personen
Personalausweis erforderlich!
Kurtaxe vor Ort.

Für die Teilnahme an dieser Reise erhalten Sie:
2 Komm mit - Treuepunkte

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelzimmer lt. Ausschreibung
    599 €
  • EZ inkl. Zuschlag lt. Ausschreibung
    693 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK