Traumurlaub finden

 

Wien - Wachau - Burgenland - 5 Tage

Wien - Wachau - Burgenland
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.06.2021 - 19.06.2021
Preis:
ab 565 € pro Person

Von der Walzerstadt zu den Schönheiten der Wachau und zum Neusiedler See


Begrenzt durch die Donau im Süden, liegt zwischen der tschechischen Grenze im Norden

und der slowakischen Grenze im Osten eines der größten Weinanbaugebiete Österreichs - das

Weinviertel. Die klimatischen und geologischen Bedingungen lassen die verschiedenen Weine hier

bestens reifen. Die Entdeckung dieser Region wird durch den Besuch der österreichischen Hauptstadt

Wien weiter aufgewertet.


1. Tag: Anreise

Am Morgen starten Sie zu Ihrer Reise ins Weinviertel Österreichs. Über Tschechien erreichen Sie gegen

Mittag Retz in Niederösterreich. Der Hauptplatz von Retz zählt zu den schönsten und größten Marktplätzen

Österreichs. Mit dem Retzer Erlebniskeller besuchen Sie den größten historischen Weinkeller

Österreichs. Eine Weinprobe schließt die Führung ab. Weiter geht die Fahrt nach Stockerau - dem „Tor

zum Weinviertel". Hier beziehen Sie Ihr Hotel für die nächsten Tage.


2. Tag: Wien

Nach dem Frühstück führt Ihr heutiger Ausflug nach Wien. Während einer Stadtrundfahrt können Sie sich

einen Überblick über die Hauptstadt Österreichs verschaffen. Entlang der Ringstraße sehen Sie u.a. die

Staatsoper, das Kunsthistorische Museum, die Hofburg und das Parlament. Anschließend bleibt noch

genügend Zeit für eigene Erkundungen. Vielleicht besuchen Sie den Wiener Naschmarkt oder unternehmen

eine Kutschfahrt mit einem der berühmten Fiaker.


3. Tag: Burgenland - Neusiedler See

Im Osten Österreichs, am Rande der ungarischen Tiefebene liegt das Burgenland, das zweitgrößte

Weinanbaugebiet Österreichs. Die natürlichen Bedingungen sind geradezu perfekt für den Weinanbau.

Einen ersten Aufenthalt planen wir in Rust, der „Stadt der Störche". 15 Storchenpaare nisten jedes Jahr auf

den Rauchfängen der malerischen Altstadt, die komplett unter Denkmalschutz steht. Die Stadt ist auch

bekannt für ihre edlen Weine, die von zahlreichen Winzerfamilien hier produziert werden. Das Klima

des Neusiedler Sees und unterschiedlichste Bodenbeschaffenheiten lassen rote und weiße Rebsorten

bestens gedeihen. Danach geht es nach Mörbisch, einem der bekanntesten Orte am Neusiedler See.

Während einer Schifffahrt genießen Sie die Schönheit des Sees und während einer Kutschfahrt den

Nationalpark.


4. Tag: Wachau

Heute besuchen Sie die Wachau. Zwischen Krems und Melk gelegen, gehört dieser 36 km lange Donauabschnitt

zu den bedeutenden Obst- und Weinanbaugebieten in Niederösterreich. Während der

Rundfahrt können Sie die Naturschönheiten genießen. Die Landschaft ist geprägt durch die Terrassen

der Weingärten und die architektonischen Schönheiten der alten Kirchen und historischen Gebäude. Mit

mittelalterlichem Flair und zahlreichen Sehenswürdigkeiten lockt Dürnstein als einer der romantischsten

Orte der Wachau seine Besucher. Weiter geht es immer entlang der Donau über Weißenburg nach

Willendorf, dem Fundort der berühmten „Venus von Willendorf". Letzter Ort der Rundfahrt ist Melk mit

seinem berühmten Stift. Wer möchte kann das Stift während einer Führung besichtigen.


5. Tag: Poysdorf - Heimreise

Ehe es wieder zurück nach Sachsen geht, führt die Fahrt heute nach Poysdorf. Hier erwartet Sie

eine Rundfahrt der besonderen Art. Sitzend auf historischen Feuerwehranhängern geht es gemütlich

durch die Weinstadt Poysdorf. Enge Kellergassen, sehenswerte Plätze und historische Gebäude zeigt

Ihnen Ihr Stadtführer. Nach einer Weinprobe und mit vielen schönen Eindrücken treten Sie anschließend

die Heimreise an und erreichen am Abend wieder Ihre Heimatorte.



Ihr Hotel

Im Herzen der Festspielstadt Stockerau empfängt Sie das familiengeführte Hotel. Die kürzlich frisch

renovierten Zimmer sind über einen Lift erreichbar und mit DU/WC, Telefon und Kabel-TV ausgestattet.

Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich, einen Saunabereich und ein Fitness Studio.

• Fahrt im Komm mit - Reisebus
• 4x Übernachtung im Hotel in Stockerau
• 4x umfangreiches Frühstücksbuffet
• 4x Abendessen als Menü oder Buffet
• Führung Retzer Erlebniskeller
• Weinprobe
• Stadtrundfahrt/-gang Wien
• Schifffahrt Neusiedler See und Kutschfahrt duch den Nationalpark
• Ganztägiger Ausflug Wachau mit örtlicher Reiseleitung
• Traktorfahrt mit Weinprobe Poysdorf
• Taxigutschein für Ihren Haustürtransfer

Zusätzlich bei Reiseanmeldung buchbar:
Eintritt Stift Melk mit Führung 16,00 €

Wichtige Hinweise:
Mindestteilnehmer: 20 Personen
Personalausweis erforderlich!

Für die Teilnahme an dieser Reise erhalten Sie:
2 Komm mit - Treuepunkte

Hotel lt. Ausschreibung

  • Doppelzimmer lt. Ausschreibung
    565 €
  • EZ lt. Ausschreibung inkl. Zuschlag
    677 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Eintritt Stift Melk mit Führung
    16 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK